Stadtführung Berliner Schloß
 
I   Berlin-Ansichten   I     I   Stadttouren-Übersicht   I     I   Programm Aktuell   I     I   Weitere Infos   I
 
 
Schloß von der Flußseite

Das Berliner Schloß und seine Peripherie - Schloßführung über Geschichte, Ausgrabungen und Wiederaufbau
 

Das Berliner Stadtschloß auf der Spreeinsel ist zwar nicht der älteste Bau der Stadt, aber einer der bedeutendsten, das gilt zumindest für die Neuzeit. Genauer gesagt ist es nicht einmal in Berlin gebaut worden, sondern auf der Flußinsel, genannt Fischerinsel, der Nachbarstadt Cölln an der Spree, die erst 1709 mit Berlin vereinigt wird. Es symbolisiert über 500 Jahre Stadtgeschichte.


 

 

Die Grundsteinlegung des Schloßes im Spätmittelalter geht auf Kurfürst Friedrich Eisenzahn von Hohenzollern zurück, der 1443 persönlich den ersten Spatenstich tat und die Residenz von Tangermünde nach Cölln an der Spree verlegte. Er wurde Eisenzahn genannt, weil er der Hansestadt Berlin viele Rechte nahm.
1950 wurde die Ruine des Schlosses durch die Kommunisten beseitigt. Doch hat das heutige Parlament seinen Wiederaufbau beschlossen.


Das Modell des Schlosses wurde von Horst Dühring erstellt im Maßstab 1:100.
 
Stadtschloß

Auf der Tour wird die alte räumliche Lage des Schlosses im heutigen Stadtbild erklärt und die Ausgrabungen des Schloßkellers gezeigt. Unterstützt wird die Führung von zahlreichen Bildern, auch von Innenräumen. Hier das berühmte, von Schinkel entworfene Treppenhaus.

Die Schloßgeschichte soll mit Anekdoten angereichert werden. Ein dritter Aspekt der Führung befaßt sich mit dem Stand des Wiederaufbauplans über Finanzierungs- und Nutzungskonzepte. Im Infocenter des Schloßbauvereins finden Sie folgende 1:1 Modelle.

Schloßbauverein
Schloss
Berliner Schloß

Zu der Führung gehört auch ein Besuch der Ausgrabungen der Keller des Schlosses.

Ausgrabung der Schloßkeller

 
    

Ein spannendes Berlin Hörspiel

Thematisiert werden auch Geschichten rund um's alte Stadtschloß, das auf dem CD-Cover abgebildet ist. So spukt bei Nacht im Schloß die Weiße Frau ...
 

Berlin HÖRSPIEL


 
Termine: Mittwoch 14 Uhr (nur mit Anmeldung)
         
 
Treff: Granitschale - Lustgarten     siehe auch Programm Aktuell
              Sondertouren nach Vereinbarung
 
Telefon: 030 / 46 06 37 88, Kontakt / Gästebuch
 
Dauer der Stadtführung: ca. 1,5 Stunden, Preise
 
Zur Startseite Start
 
 
I   Berlin-Ansichten   I     I   Stadttouren-Übersicht   I     I   Programm Aktuell   I     I   Weitere Infos   I