Nachtwächterführung Nikolaiviertel Berlin
 
I   Berlin-Ansichten   I     I   Stadttouren-Übersicht   I     I   Programm Aktuell   I     I   Weitere Infos   I
 
Gasthaus zur Rippe

    Berliner Schloß mit Grünem Hut

Gerichtslaube 1270

Kirchentürschloß

  Tempelritter aus Tempelhof

Marienkirche

Brandenburger Wappen
Nachtwächter bei der Gerichtslaube
 
Kriminaltour - Auf den Spuren von Verbrechen, Gerichtsfällen und Richtstätten im alten Berlin
 
Die letzte öffentliche Hinrichtung in Berlin fand 1837 auf dem Gartenplatz im Wedding statt, der im Volksmund auch "des Teufels Lustgarten" genannt wurde.
 
Die Kriminaltour behandelt die Rechtsgeschichte vom Mittelalter bis zur Neuzeit. Von den brutalen Strafen des Mittelalters bis zu dem modernen Gerichtswesen werden einzelne Urteile beispielhaft an den originalen Schauplätzen vorgestellt.
 
Hier eine Altberliner Gasse im Nikolaiviertel mit dem Lessing-Haus.
 
Nachtwächtertour Lessing-Haus
 
In der Gerichtslaube wurde im Mittelalter sogar über einen Toten Gericht gehalten.
 
Gerichtslaube
 
Der Parochial - Friedhof ist der einzige noch erhaltene innerhalb der mittelalterlichen Mauern Berlins.
 
Friedhof
 
Die älteste Berliner Kneipe "Zur letzten Instanz" von 1621 erhielt ihren Namen durch die Nähe zum Landgericht von Berlin.
 
Zur letzten Instanz
 
An der Ruine des Grauen Klosters befand sich dereinst die Wirkungsstätte des mittelalterlichen "Hexenmeisters" Leonard Thurneysser, der während der Renaissance selbst wegen Zauberei angeklagt wurde.
 
Klosterruine mit Fernsehturm
 
Lernen Sie auf dieser Stadttour besondere Kriminalfälle aus mehreren Jahrhunderten kennen. Tauchen Sie so tief in die Vergangenheit Berlins ein.
 

 
Um die schauerliche Nachtstimmung mit nach Hause zu nehmen, empfehlen wir Ihnen unser Berlin-Hörspiel mit zeithenössischer mittelalterlicher Musik.
 
Radiobericht zur Nachtwächtertour
 
Termine: Dienstag 20 Uhr (nur mit Anmeldung)
              siehe auch Programm Aktuell
              Sondertouren nach Vereinbarung
 
Treff: Heilig-Geist_Kapelle Spandauer Str.1
         (Nähe S Bhf Hackescher Markt)
 
Telefon: 030 / 46 06 37 88, Kontakt / Gästebuch
 
Dauer der Stadtführung: ca. 1,5 Stunden,
 
Preise:  normal 15,- / erm. 13,- / Kind 9,-
 
Zur Startseite  Start
 
Nikolaikirche

Gespenst Weiße Frau  

Berliner Pranger

Spandauer Tor

Berliner Bär  

Eingang Klosterruine  

Berliner Siegel Mittelalter
I   Berlin-Ansichten   I     I   Stadttouren-Übersicht   I     I   Programm Aktuell   I     I   Weitere Infos   I