Hörspiel Berlin
 
I   Berlin-Ansichten   I     I   Stadttouren-Übersicht   I     I   Programm Aktuell   I     I   Weitere Infos   I
 
 

Berlin-Hörspiel:

Schauerlich - romantische Geschichten aus Berlin
vom Mittelalter über Gotik bis Barock


Hörspiel Berlin Hörspiel Berlin

Bestellung, telefonisch unter 030 46 06 37 88 - Ideal auch als Geschenkidee.
Dauer: ca. 80 Minuten, Preis 14,80 €

Die Geschenkidee zu allen Anlässen


So können Sie die Stimmung der Tour nach Hause mitnehmen und noch tiefer in die Stadtgeschichte eintauchen.
Die Mittelalterlieder können Sie auch alleine als Musik hören.
Eine schöne Erinnerung an Berlin mit spannenden Sagen
Hörspiel Berlin Fledermaus Hörspiel Berlin

Ideal zur 775 Jahrfeier Berlins - geeignet auch für den Schulunterricht!

Trailer zur CD

Trailer zur Berlin Hörspiel CD
 
HOERSPIEL_TRAILER.mp3
 

Weitere Hörproben:


Das Begleitheft ist reich bebildert!

Hörspiel Berlin    

Zum Inhalt

  • Die Gründung Berlins
  • Das Stadtgericht
  • Berliner Nachtwächter
  • Die Raubritter
  • Der Schloßbau von Friedrich Eisenzahn
  • Churfürst Joachim und die Sintflut
  • Berlin im Dreißigjährigen Krieg
  • Eine unheimliche Geschichte
  • Der Totentanz
  • Die Weiße Frau auf dem Schlosse zu Cölln bei Berlin

 
Zeitlich geht das Hörspiel, in einzelne Episoden unterteilt, vom 12. Jahrhundert, wo die sagenhafte Gründung Berlins unter Albrecht dem Bären im Wendenlande liegt, bis zum Tode des großen Churfürsten 1688.
 
Hörspiel Berlin
 
Das Thema sind schauerliche und romantische Geschichten aus dem alten Berlin und Cölln. Es geht ferner um das Stadtgericht mit Gerichtslaube und Prangersäule um 1270, sowie die Folterkammer im Grünen Hut im Schlosse. Weiter geht es um Raubritter in der Quitzowzeit um 1410, die Sage von "Churfürst Joachim und die Sintflut" 1525 und der Weißen Frau, dem Schloßgespenst. Es folgen, zur literarischen Umrahmung, jeweils ein Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe und Andreas Gryphius und zur musikalischen Untermalung Mittelalter- und Renaissancemusik. Hier ein Eindruck von der Uraufführung:
 

Zu den Sprechern

Der Erzähler Eckhart Schönberg aus Heidelberg wirkte als diplomierter Schauspieler schon in vielen Hörspielen mit. In diesem Hörtheater entführt uns die Kunst seiner spannenden Darstellung tief in die Vergangenheit Berlins. Neben ihm wirken über 15 weitere ausdrucksstarke Sprecher und Sänger an diesem einzigartigen Hörspiel zur Berliner Stadtgeschichte mit.
 
Hörspiel Berlin
 

Über den Autor

Der diplomierte Historiker, Produzent und Gründer von Bärentouren Michael Bockau, auch als Regisseur tätig, hat hier nach jahrelanger Erkundung der Berliner Stadtgeschichte eine Auswahl spannender Geschichten zusammengestellt. Geboren in Westfalen ist er seit frühester Kindheit der Geschichte und dem Theater zugewandt. Er war in mehreren freien Theaterprojekten tätig und studierte in Marburg, Berlin und Aix-en-Provence Geschichte, Psychologie und Germanistik.
 
Hörspiel Berlin
 

Zur Sprache in den Dialogen

Die Sprache der Mittelaltergeschichten ist in originalem Plattdeutsch gesprochen. Die Sprache ist an den Stellen,, an denen sie nicht direkt durch historische Vorlagen belegt werden konnte, analog von anderen Stellen aus dem Stadtbuch erschlossen oder folgt anderen, authentischen plattdeutschen Sprechweisen. Die Aussprache der alten Lautstände erfolgte mit wissenschaftlicher Beratung.

 
Hörspiel Berlin
 
Das Hörbuch führt auf spannende Weise in die Regional- und Stadtgeschichte Berlins ein. Es ist ideal auch zur Vertiefung und Erinnerung nach einer unserer historischen Führungen von Bärentouren durch Berlin.
 
Das Hörspiel entstand mit der freundliche Unterstützung der Musikschule As bis Gis in Paderborn.
 

 

Am Freitag, den 15. Mai 2009 fand die Uraufführung im Gotischen Saal der Zitadelle Spandau statt.  mehr...


 
Zitadelle Spandau
 

 
Sonderveranstaltungen: Aktueller Neuigkeitenbrief
 
Telephon: 030 / 46 06 37 88, Kontakt / Gästebuch
 
Zur Startseite: Start
 
 

 

 
I   Berlin-Ansichten   I     I   Stadttouren-Übersicht   I     I   Programm Aktuell   I     I   Weitere Infos   I