Historische Stadtführung Berlin
 
I   Berlin-Ansichten   I     I   Stadttouren-Übersicht   I     I   Programm Aktuell   I     I   Weitere Infos   I
 
 

Historische Stadtführung Berlin

Auf der Stadtführung sollen die wichtigsten historischen Gebäude gezeigt und erklärt werden. Sie soll auch helfen sich als Fremder in der Altstadt zu orientieren.
 
Alte Nationalgalerie
 
Der Startpunkt ist der Lustgarten der ehemalige Schloßgarten mit der weltberühmten Museumsinsel nirgendwo anders sind soviele Museen auf engsten Raum.
 

 
Es folgt die Straße Unter den Linden mit dem Brandenburger Tor, die alte Universität mit dem Forum Fridericianum.

Die Führung endet auf dem schönsten Platz Berlins dem Gendarmenmarkt, wo sich auch die Kirche der Hugenotten und das königlich preußische Staatstheater, welches von Schinkel erbaut wurde, befindet. Die Tour richtet sich an Leute, die Berlin noch nicht gut kennen und die in kurzer Zeit das wichtigste mit einigen Hintergrundinformationen sehen und erleben wollen und eignet sich besonders für Kurzurlauber, Schulklassen und ausländische Touristen auch auf Englisch und Französisch. Sie zeigt Höhepunkte und gibt Anregung selbst weiter zu forschen.

Brandenburger Tor

Sonderpreis für Kleingruppen

Für individuelle Kleingruppen von 1 bis 4 Personen haben wir ein Sonderangebot für die Allgemeine, historische Stadtführung mit den Hauptsehenswürdigkeiten (Deutsch, Englisch oder Französisch) von Montag bis Freitag, das nur am Nachmittag zwischen 14 bis 17 Uhr und auch nur nach Verfügbarkeit nutzbar ist, von 1 Stunde für 50,- Euro.

Termine: Nur nach privater Vereinbarung
              siehe auch Programm Aktuell
              Sondertouren nach Vereinbarung
 
Treff: Granitschale - Lustgarten
 
Telefon: 030 / 46 06 37 88, Kontakt / Gästebuch
 
Dauer der Stadtführung: 1 Stunde oder nach Wahl 2 Stunden
 
Zur Startseite Start
 
 

 
I   Berlin-Ansichten   I     I   Stadttouren-Übersicht   I     I   Programm Aktuell   I     I   Weitere Infos   I